Serena Avanlea: Wie schreibe ich ein überzeugendes Exposé?

Referentin: Serena Avanlea, Autorin und freie Lektorin

5. & 6. Tischgespräche-Runde (15:00-16:30 Uhr)

Wenn man über einen Verlag veröffentlicht werden will, führt kein Weg an einem überzeugenden Exposé vorbei. Doch was genau gehört hinein und welche Fehler sollte man unbedingt vermeiden, um bestmögliche Chancen zu haben?

Die Lektorinnen Natalie Röllig und Serena Avanlea geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Roman von der Schokoladenseite zeigen. Sie erfahren, worauf Verlage und Agenturen achten und warum es so schwer ist, im Verlagsprogramm unterzukommen.

Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, Ihren eigenen Kurzpitch (maximal 3 Sätze!) beurteilen zu lassen.

Serena Avanlea ist ehemalige Verlagslektorin und arbeitet nun vor allem als Autorin. Als freie Lektorin und hilft sie außerdem Autoren, ihren Herzensbüchern den letzten Schliff zu geben, erstellt Klappentexte und Exposés. Auf ihrer Website schildert sie außerdem Wissenswertes aus der Verlagsbranche und auf ihrem YouTube-Kanal gibt sie regelmäßig Schreibtipps.

 

Fotos: (c) STUDIOLINE PHOTOGRAPHY

> zur Programm-Übersicht <