Marianna Hillmer: Zusammenarbeit mit einem Indie-Verlag vs. Selfpublishing

Referentin: Marianna Hillmer, Autorin und Verlegerin, Reisedepeschen Verlag

5. & 6. Tischgespräche-Runde (15:00-16:30 Uhr)

Wie sieht die Zusammenarbeit mit einem Verlag, insbesondere mit einem unabhängigen Verlag, im Detail aus? Was kann ich als Autor*in vom Verlag erwarten und was wird von mir erwartet? Wie finde ich den richtigen Verlag für mein Manuskript oder macht es mehr Sinn, es selbst zu veröffentlichen? Was sind mögliche Hürden bzw. Vorteile und worauf sollte man in beiden Fällen unbedingt achten?

Marianna Hillmer ist Hamburgerin mit griechischen Wurzeln, studierte Literaturwissenschaften, arbeitete in Indien, Griechenland und München. 2011 gründete sie den mehrfach ausgezeichneten Reiseblog weltenbummlermag.de. 2016 veröffentlichte sie „111 Gründe, um die Welt zu reisen“, Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag. 2017 gründete sie gemeinsam mit Johannes Klaus den Reisedepeschen Verlag. Als freiberufliche Reisebloggerin, Autorin, Herausgeberin und Verlegerin hat sie diverse Arbeitsprozesse von großen Verlagshäusern bis hin zu Selfpublishern kennengelernt und begleitet.

 

Foto: Johannes Klaus

> zur Programm-Übersicht <