Laura Kühbauch: Social Media für Selfpublisher*innen

Referentin: Laura Kühbauch, Community Managerin, tolino media

5. & 6. Tischgespräche-Runde (15:00-16:30 Uhr)

Warum ist Social Media für SelfpublisherInnen so wichtig? Soziale Netzwerke bieten die Möglichkeit euch selbst und euer Buch für die richtige Zielgruppe sichtbar zu machen. Doch bei dem Projekt „Social Media“ stellen sich viele Fragen: Welcher Social-Media-Kanal ist für mich der Richtige? Wie kann ich eine Community aufbauen? Wie oft und was soll ich posten? Wie interagiere ich mit meinen Followern?

Ich freue mich darauf euch Social Media als Teilbereich des Selfpublishings vorzustellen und eure Fragen in einer offenen Diskussionsrunde zu beantworten!

Laura Kühbauch studierte Vergleichende Literaturwissenschaften und Spanisch in Wien und Spanien. Bei tolino media ist Laura für Social Media, Blog und Newsletter sowie Support für AutorInnen zuständig. Von Buch- und Zeitschriftenverlagen in Wien, wo sie für Content Management und Online Marketing zuständig war, hat es sie nach München zu tolino media verschlagen. Ihr Herz schlägt für Bücher, Digitalisierung und Selfpublishing.

 

Foto: (c) Tobias Pichler

> zur Programm-Übersicht <