Christiane Frohmann: Typologie der Verlagsbranche – Wie Schreibende die individuell passenden professionellen Gegenüber finden

Referentin: Christiane Frohmann, Herausgeberin, Lektorin, Autorin und Verlegerin bei FROHMANN

5. & 6. Tischgespräche-Runde (15:00-16:30 Uhr)

Vermutlich träumen fast alle Schreibenden erst einmal davon, beim großen Traditionsverlag zu landen, ähnlich wie andere Menschen davon träumen, im Lotto zu gewinnen. Aber so wie man weiß, dass ein Lottogewinn nicht allen dieser Glückspilze ein besseres Leben beschert hat, kann ich aus meiner Berufserfahrung sagen, dass die offiziell besten Agent*innen, Verleger*innen, Lektor*innen, Übersetzer*innen für viele, aber nicht für alle Schreibenden ein Glücksfall wären. Und umgekehrt. Das liegt daran, dass individuelle Menschen im Spiel sind. Ich werde anonymisiert von Konstellationen erzählen, in denen ich entweder »beste Verlegerin« oder »Scheiß-Verlegerin«, »beste Lektorin« oder »Scheiß-Lektorin« genannt wurde und zu vermitteln versuchen, was ich daraus gelernt habe. Dazu werde ich eine Typologie der Verlagsbranche umreißen und als Handout verteilen, die erleichtern soll, eigene Besonderheiten als schreibende Person und auch das, was man individuell an praktischer und emotionaler Unterstützung von anderen braucht, zu erkennen und konstruktiv zu nutzen. Außerdem gebe ich Praxistipps, wie man konkret zu einem individuell passende Strukturen und Menschen identifiziert und findet. Zu guter Letzt versuche ich darin anzuleiten, wie man in der Publishing-Branche in verschiedenen Rollen selbst ein professionell möglichst angenehmes Gegenüber wird.

Christiane Frohmann ist studierte Literaturwissenschaftlerin, seit 30 Jahren freie Lektorin, seit zehn Jahren Verlegerin und schreibt selbst literarische und wissenschaftliche Texte. Sie ist Mitgründerin von ORBANISM und Botschafterin der Initiative #vielfaltdurchlesen. Ihr aktuell bekanntestes Projekt sind die Präraffaelitischen Girls auf Twitter, Instagram und in Buchform.

 

Foto: (c) privat

> zur Programm-Übersicht <