Anabelle Stehl: (Video-)Marketing für Autor*innen bei Instagram, YouTube & Co.

Referentin: Anabelle Stehl, Autorin und Bloggerin bei Stehlblueten

5. & 6. Tischgespräche-Runde (15:00-16:30 Uhr)

Autor*innen wollen in erster Linie schreiben. Ist das Buch dann fertig, folgt meist das Marketing. Dabei sollte gutes Marketing viel früher ansetzen: Leser*innen interessieren sich nicht nur für das Buch als fertiges Produkt, sie interessieren sich für die Personen dahinter und für den Entstehungsprozess. Dank Social Media ist es einfacher denn je, diese Interessen zu bedienen.

Ich möchte mit euch gemeinsam Strategien erarbeiten, wie ihr euer Buch und euch selbst online bewerbt, indem ihr Gesicht zeigt – und euch wohl dabei fühlt. So könnt ihr Marketing nicht nur in euren Schreibprozess integrieren, ihr baut euch gleichzeitig auch eure eigene Community auf. Gerne können wir in einer anschließenden Diskussion über eure Kanäle sprechen. Ich freue mich auf euch!

Anabelle Stehl ist Autorin und bloggt seit 2015 unter dem Namen Stehlblueten über Bücher. Sie arbeitete bei der Leipziger Buchmesse, wechselte ins Marketing für einen Berliner Verlag bevor sie zurück in ihren Studienort Leipzig zog. Dort betreut sie nun in einer Online-Marketing-Agentur Projekte für unterschiedliche Kunden. Nebenbei hilft sie AutorInnen bei Online-Marketing-Strategien mit Fokus auf Social Media.

 

Foto: (c) Laura Kneidl

> zur Programm-Übersicht <