Monika Schaub: Neue Kinderbücher braucht das Land

Referentin: Monika Schaub, Gründerin und Verlegerin, Darum Verlag

5. & 6. Tischgespräche-Runde (15:00-16:30 Uhr)

Mit rosarot-hellblauer Brille zeigen Kinderbücher perfekte Lebens(t)räume – und vermeintlich klare Identifizierungen für Mädchen und Jungs: Wo ist Ronja und Pipi abgeblieben, wo Jungs die gerne putzen und kochen? Wie lassen sich buntere Geschichten für Kinder schreiben, die Kinder, Eltern und Verlage gleichermaßen lieben? Darum soll es in dieser Tischrunde gehen.

Monika Schaub, ist Verlegerin und Diplom-Literaturvermittlerin. Im Dienste von Büchern steht sie bereits seit über 20 Berufsjahren: Erst als Buchhändlerin, dann im Diplomstudium Literaturvermittlung, später in den Verlagen Kunstmann, Blumenbar, Hoffmann und Campe sowie Loewe. Im letzten Jahr gründete sie ihren eigenen Kinderbuchverlag. Daneben führt sie in ihrer Heimatstadt Würzburg regelmäßig eine Geschichtenwerkstatt für Kindergartenkinder.

 

Foto: Don Ribacker

> zur Programm-Übersicht <