Katharina Eichler: Die passende PR zum Buch – vom Buchtipp bis zum Fernsehtalk

Referentin: Katharina Eichler, Pressereferentin beim Penguin Verlag

5. & 6. Tischgespräche-Runde (15:00-16:30 Uhr)

Literaturbeilagen in Tageszeitungen, Gesprächsrunden mit Autor*innen im Fernsehen, Buchbesprechungen im Radio – es gibt viele Möglichkeiten, auf Neuerscheinungen aufmerksam zu werden. Doch nach welchen Kriterien wählen die Redaktionen Autor*innen und Bücher aus? Wie erfahren sie überhaupt von möglichen Titeln, aus denen sie ihre Auswahl treffen? Das Tischgespräch gibt einen Einblick in die Pressearbeit eines Publikumsverlags: von der strategischen Überlegung, welche Medien für ein Buch relevant sind, über die gezielte Ansprache der Kontakte bis zum Nachhalten der Erfolge.

Katharina Eichler hat Germanistik und Mediävistik in München und Venedig studiert. Nach Stationen bei der Edition Michael Fischer und C.Bertelsmann arbeitet sie seit 2016 als Pressereferentin beim deutschen Penguin Verlag. Dort betreut sie die Pressearbeit für Liebesromane, Krimi und Thriller sowie populäres Sachbuch.

 

Foto: (c) Sarah Söhlemann

> zur Programm-Übersicht <