Christiane Brandes-Visbeck: Personal Branding

Referentin: Christiane Brandes-Visbeck, Communications & Digital Leadership Specialist und Journalistin, Ahoi Consulting

5. & 6. Tischgespräche-Runde (15:00-16:30 Uhr)

Es gab mal eine Zeit, da halfen Verlage Autoren bei der Vermarktung ihrer Bücher. Heute herrscht bei der Produktion von Büchern ein Effizienzdenken, das wenig Raum für Individualität und Experimentierfreude zulässt. Autoren sollen ein unkompliziertes Wesen haben, möglichst gefällig aussehen, nicht zu kompliziert schreiben – und sich vor allem gut verkaufen. Und was machen all die Schriftsteller, die diesem Ideal entsprechen wollen? Sie vermarkten sich selbst.

In dieser Tischrunde sprechen wir über Personal Branding, um den Abverkauf unserer Bücher zu fördern. Es geht um Fragen wie ich meine Personenmarke als Autor*in aufbaue, welche Rolle Social Media dabei spielen und wie ich mein Autorenprofil mit der Pressearbeit meines Verlages in Einklang bringen kann.

Die Kommunikationswissenschaftlerin Christiane Brandes-Visbeck ist Journalistin, Wirtschaftsbücherautorin, Lehrbeauftragte sowie Fachfrau für Kommunikation, New Work und Leadership. Sie begleitet mit Ahoi Consulting Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen bei ihrer Positionierung und Transformation im digitalen Zeitalter. Mit ihrer Familie lebt sie in der Metropolregion Hamburg, wo sie sich als Startup-Mentorin beim Next Media Accelerator und Google Launchpad sowie als Beirätin der Social Media Week Hamburg und des Female Business Clubs nushu engagiert.