Buch und eBook – wie produziert man zukunftssicher?

Referent: Andreas Artmann, Journalist, Dozent und Creative Director

1. & 2. Tischgespräche-Runde (10.30-12.00 Uhr)

Fragen, die in der Tischrunde beantwortet werden: Gibt es eine Welt jenseits von Word und InDesign? Wie unterscheiden sich Buch und E-Book in der Produktion? Wie kann ich beides sinnvoll verbinden? Wie gestalte ich mit kostenloser Software ein perfektes E-Book? Wie sichere ich meine Texte für die Zukunft? Wie komme ich schnell zum Buch-Werk? Workshop-Ziel: Jeder Mensch kann im Anschluss praktisch kreativ werden. Mit Schritt-für-Schritt-Handout.

Andreas (Andy) Artmann ist Publizist und Kreativ-Direktor. Er begleitete den digitalen Wandel bei DuMont, Schibsted und im Societäts-Verlag. Bekannt aus Internetforen und E-Book-Gruppen arbeitet er als freiberuflicher Dozent zu Themen wie Social Publishing, Schreiben für das Web und für die MarkStein Software GmbH (Hersteller von Redaktionssystemen und E-Book-Software). Unter dem Künstlernamen Ernesto von MarkStein schreibt Artmann wöchentlich den Branchendienst „Sieben Tage – sieben Nachrichten“.

Foto © XH – lichtpix.com

> zur Programm-Übersicht <