Die Leipziger Buchmesse 2020 und die Leipziger Autorenrunde finden nicht statt

+++ Die Leipziger Buchmesse 2020 findet nicht statt +++

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Leipziger Buchmesse 2020 findet nicht wie geplant vom 12. bis 15. März statt. Gleiches gilt für das im Verbund stattfindende Lesefest Leipzig liest sowie für die Manga-Comic-Con, die Antiquariatsmesse und die Leipziger Autorenrunde.

Der Kaufpreis für Tickets und Druckexemplare (Fachbesucher-Package/ Buchmesse-Guide/ Leipzig Liest) wird Ihnen automatisch zurückerstattet und zwar in der Form, in der die Bezahlung erfolgt ist.

Für eine Rückerstattung der Kosten von Ticketbestellungen, die über den Online-Ticketshop getätigt wurden, müssen Sie nicht selbstständig aktiv werden. Bitte eröffnen Sie keinen Paypal-Konflikt und leiten Sie keine Reklamation bei Ihrem Kreditinstitut ein. Diese Prozesse verlangsamen eine Rückerstattung. Weiterhin ist es nicht notwendig, einen schriftlichen Widerruf an die Leipziger Messe zu senden.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Bearbeitung der Rückerstattungen einige Zeit in Anspruch nimmt. Sobald wir diesbezüglich eine präzisere Aussage treffen können, finden Sie diese Information auf unserer Website unter https://www.leipziger-buchmesse.de/absage/.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte anfragen@leipziger-messe.de.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Leipziger Buchmesse und Manga-Comic-Con

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.